Online Anmeldung

Online Anmeldung

Melden sich kontaktlos für Ihre Wunschkurse an. Sie erhalten von uns eine elektronische Bestätigung.
Mehr erfahren
Unsere Dozenten

Unsere Dozenten

Ausführliche Informationen zu unseren Dozenten aus den Bereichen Kunst, Theater und Zirkus.
Mehr erfahren
Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um die Kurse und Veranstaltungen der Wredow-Kunstschule.
Mehr erfahren
Unsere Schülerarbeiten

Unsere Schülerarbeiten

Werfen Sie einen Blick auf die Arbeiten unserer Schüler, die in den letzten Jahren in unserer Schule entstanden sind.
Mehr erfahren

Hätten Sie das gewusst?

Warum Kunstschule?

Die Wredowsche Zeichenschule bietet den Kursteilnehmern die Möglichkeit, ihre Fantasie und Kreativität im künstlerischen Schaffen unter fachlicher Anleitung auszuprobieren und über sich hinauszuwachsen.

Die Wredow-Kunstschule bietet Kindern und Jugendlichen von 6 – 21 Jahren sowie auch Erwachsenen, Rentnern und Senioren ein breit gefächertes künstlerisches Angebot sowie den Austausch mit „gleichgesinnten“ Kunstinteressierten.
Durch öffentlich zugängliche Veranstaltungen der Wredow-Kunstschule wie zum Beispiel Ausstellungen der in den Kursen entstandenen Werke, Lesungen, Aufführungen unserer Theater-, Tanz- und Zirkusgruppen sind wir ein wichtiger Akteur in der kulturellen Bildungslandschaft unserer Stadt.
Die Wredow-Kunstschule bietet eine systematische künstlerische Ausbildung mit vielfältige Kursen in den Bereichen Zeichnung, Malerei, plastisches Gestalten, Druck, Vorbereitung auf ein Studium mit künstlerischer Eignungsprüfung sowie Theater, Tanz Kinderzirkus an.

Die Wredow-Stiftung

August Wredow

August Wredow

August Wredow erhielt ab 1815 seine künstlerische Ausbildung bei Emil Cauer. Anschließend arbeitete er von 1823 bis 1827 als Schüler von Christian Daniel Rauch in dessen Atelier. Seine Ausbildung setzte er bei Johann Gottfried Schadow an der Berliner Akademie fort. Die nächste Station war in Rom die Werkstatt von Emil Wolff

Details

Kuratorium

Kuratorium

Oberstes Organ der Stiftung ist das Kuratorium. Das Kuratorium hat die Aufgabe die Ge-schäftsführung zu beraten und zu überwachen und übt Befugnisse wie die Genehmigung des Stiftungshaushalts, die Kontrolle der Stiftungstätigkeit und die Wahl der Geschäftsführung aus. Die Mitglieder des Gremiums sind ehrenamtlich für die Stiftung tätig.

Details

Wredow Gesellschaft e.V.

Wredow Gesellschaft e.V.

Den Kunstsinn der Brandenburger und Brandenburgerinnen zu beleben ist seit jeher Ansinnen des am 5. Juli 1804 in Brandenburg an der Havel geborenen Bildhauers August Julius Wredow. Dazu begründete Wredow 1886 die Stiftung einer Zeichenschule, die aus einer 1870 gegründeten gewerblichen Zeichenschule hervorgegangen war. Um in symbolischer Gesellschaft Wredows den gedanklichen

Details

Dozenten

Tobias Öchsle

Malen und Gestalten

Stefanie Erdrich

Kreatives Schreiben

Kathrin Weihrauch

Kinderzirkus

Katharina Forster

Malen und Gestalten

Jessica Dörhöfer

Malen und Gestalten

Franka Schwarz

Malen und Gestalten

Dietmar Block

Plastiken und Malerei


Gefördert durch:

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Neustart Kultur, Kulturstiftung der Länder aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Logo BregLogo Land brbLogo Kulturstiftung d Laender kl