WAS BISHER GESCHAH-RüCKBLICK

Damit Sie sich ein besseres Bild über die Wredow-Stiftung machen können, können Sie hier über bereits stattgefundene Veranstaltungen, Kurse und adere Events informieren.

Das Kursprogramm ist gültig vom 04. September 2017 bis zum 4. Juli 2018.


Die Wredow-Kunstschule bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 20 Jahren eine vielseitige und systematische künstlerische Ausbildung. Ihr Anliegen ist es, ursprüngliche künstlerische Begabungen und Neigungen zu erhalten und auch im Interesse einer lebenswerten Gesellschaft für zukünftige Generationen kontinuierlich zu fördern. Das Kursangebot richtet sich zudem an Erwachsene aller Altersgruppen, die sich gestalterisch-künstlerisch üben und weiterbilden möchten. (Um das Programm zu vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Kulturelles Erbe erleben: Wredow-Woche 2017

In der Wredow-Woche präsentiert sich sowohl die Wredow-Stiftung als auch die Wredow-Kunstschule in all ihren Facetten. Von Vorträgen, Kunstgesprächen, Lesungen, Musical-, Zirkus- und Theateraufführungen sowie Workshops bis hin zur Eröffnung der Jahresausstellung der kleinen und großen Wredow-Kunstschüler und dem Ausklang in Form des Sommerfestes. Hier wird ein Teil des kulturellen Erbe Wredows für jeden interessierten Besucher sichtbar und erlebbar gemacht. Das Musicalprojekt „das Wunder Regenwald entdecken“ wird im Rahmen der Wredow-Woche am Mittwoch den 05.07.2017 um 18:00 Uhr auf der Studiobühne des städtischen Theaters in Brandenburg an der Havel gespielt. An drei Tagen (Montag bis Mittwoch) wird es Abendveranstaltungen in der mittelalterlichen Kapelle St. Jakob der Wredow-Stiftung („Verrückte Kapelle“) geben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.